hg_clouds.jpg
lasse_kaffee.jpg
hg_clouds.jpg

Welcome


SCROLL DOWN

Welcome


 
 
 

Das Heaven’s Gate wird das erste Zentrum für selbstbestimmtes Ableben in Deutschland. Wer sein Leben beenden möchte - weil er krank ist oder aus jedem anderen Grund - findet hier eine letzte Hoffnung: Die Möglichkeit auf ein würdiges, selbstbestimmtes Daseinsende.

Der erste Spatenstich ist getan. Sobald die Bauphase abgeschlossen ist, können wir erste Patienten aufnehmen. Informieren Sie sich jetzt über unser Zentrum, seine Dienstleistungen und den Gründer Lasse Wiesenthal.  

.  

Vision


Vision


 
 
 

Selbst unheilbar krank, kann Gründer Lasse Wiesenthal nachfühlen, was todkranke Patienten durchleiden müssen.
Doch als umtriebiger Unternehmer sieht er seine Krankheit auch als Chance. Mit Heaven’s Gate macht er aktive
Sterbehilfe in Deutschland vom Tabuthema zu einem Unternehmen mit modernen Dienstleistungen. So ermöglicht
er sich und anderen unheilbar Kranken selbstbestimmt aus diesem Leben zu treten.  

Erfahren Sie jetzt mehr über Heaven‘s Gate, Deutschlands erstes Zentrum für selbstbestimmtes Ableben und
Lasse Wiesenthal im Video.

 
 
 

Das Zentrum


Das Zentrum


 
Zentrum
 

Die Bauphase für das Heaven’s Gate bei München startet demnächst, Ende 2017 soll das erste Zentrum eröffnet werden.

12 Themenzimmer

12 Themenzimmer

HeavensGate_Bild_11_Flowers.jpg

15 Einzelzimmer

HeavensGate_Bild_10c.jpg

3 Räume für Festlichkeiten

 
Pool leber Logo

Architektonisches Konzept und Beratung:
Isabella Leber, Martin Pool
Architekten in München

lasse_kaffee.jpg

Der Gründer


Der Gründer


 
 
 
 
 
 

»Ich habe die Vision, dass Menschen wie ich selber entscheiden können,

wann und wie sie sterben.«

 
 

CEO & Gründer Lasse Wiesenthal
*1965
 

Event- und Medienunternehmer,
selbst unheilbar krank.

 

 

 

Die Leistungen


Die Leistungen


 
 
 

speziell ausgebildete Mediziner

Einfühlsame Ärzte lassen Sie sanft hinübergleiten.


Ansprechende Umgebung

Als Abschiedsorte stehen Ihnen verschiedene Themenzimmern zur Wahl. Jedes mit eigenem Ambiente, z.B. der Zen-Garden.


Feierliche Worte

Einfühlsame Redner und Geistliche verschiedener Glaubensrichtungen werden Ihre Zeremonie begleiten.


Stilvolle Abschieds-Events

Auf einem individuell geplanten Fest können Sie Familie und Freunden Lebewohl sagen.


Qualifizierte Nachlassberatung

Erfahrene Rechtsbeistände regeln Ihren letzten Willen.


Professionelle Abschieds-Coachings

Unsere Therapeuten sind an Ihrer Seite, falls Sie noch einen ungelösten Konflikt klären oder sich aussöhnen wollen.

 
 

Gut zu wissen: 

In der Basis-Version werden unsere Leistungen durch Ihre Pflege- und Rentenversicherung übernommen. Für die Versicherungen eine Entlastung, denn die Aufwendungen für eine lange Pflegezeit sind bedeutend höher.

 

 
 
 
logo_gold_typo.png
 

Das Buch


Das Buch


 
Leistungen_HL.png
 
 

Das Heaven’s Gate Zentrum ist reine Fiktion und auch Lasse Wiesenthal mit seiner revolutionären Idee vom selbstbestimmten Ableben ist ein erfundener Charakter aus dem Buch vom Tommy Schmidt.

Lesen Sie jetzt die ganze Geschichte zum Thema Sterbehilfe im Buch.